Grenzüberschreitende Geschäfte, Tipps & Tricks

Geschäftliche Aktivitäten können an sich schon eine Herausforderung sein, aber bei internationalen Geschäften sind oft noch viele weitere Aspekte zu beachten, zum Beispiel kulturelle Unterschiede, sodass nicht selten ein babylonisches Sprachwirrwarr entsteht oder (meistens unbewusst) Handlungen oder Absichten falsch eingeschätzt werden.

Internationale Geschäfte nehmen stark zu, aber sind zugleich auch ziemlich kompliziert. SPEE advocaten & mediation berät und unterstützt Unternehmer und Privatleute, die sich im Dschungel der internationalen Gesetze und Vorschriften zu verirren drohen. Unter anderem können deutsche und belgische Unternehmer, die in den Niederlanden – nach niederländischem Recht – geschäftlich aktiv sind (oder sein wollen), sich an uns wenden, wenn sie juristische Beratung benötigen und/oder Gerichtsverfahren führen wollen; das gilt beispielsweise auch für Grenzgängerangelegenheiten. Schließlich wohnen immer mehr Arbeitnehmer in Belgien oder Deutschland, arbeiten aber in den Niederlanden, was regelmäßig zu Komplikationen führt, beispielsweise im Krankheitsfall oder bei einer (geplanten) Entlassung. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer verirren sich oft in der komplexen Gesetzgebung, den nationalen Unterschieden oder Unterschieden bei Sprache und Gebräuchen. Außerdem können Sie sich auch bei anderen grenzüberschreitenden Fragen an uns wenden, z.B. bei einer Scheidung einer internationalen Ehe oder bei der Unterstützung der Gründung von (niederländischen) Niederlassungen ausländischer Unternehmen.

Erforderlichenfalls arbeiten wir auch mit Anwälten oder anderen Fachleuten in (unter anderem) Belgien oder Deutschland zusammen. So bündeln wir unsere Kräfte, um Ihre Interessen möglichst optimal vertreten zu können. Darüber hinaus sind wir Mitglied der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK).

Mit anderen Worten: Auch wenn Sie Fragen zu internationalen Themen haben, können Sie sich an SPEE advocaten & mediation wenden. Wir bieten Ihnen Tipps der Handelskammer (unter anderem) zu kulturellen Unterschieden, die bei internationalen Geschäftsaktivitäten zu berücksichtigen sind: https://www.kvk.nl/advies-en-informatie/internationaal-ondernemen/internationale-cultuurverschillen/

SPEE advocaten & mediation Maastricht